Der Frechener Schwimm-Verein e.V. lädt in Kooperation mit der Stadt Frechen und dem Freizeit- und Bäderbetrieb „fresh open“ die Frechener Grundschulen zur Stadtschulmeisterschaft ein. Am Dienstag, 16. Mai 2017, werden sich von 9.30 bis zirka 12 Uhr Kinder der Frechener Grundschulen im Sportbecken des Freizeit- und Erlebnisbades „fresh open“ auf insgesamt fünf Bahnen den jeweiligen Schwimmdisziplinen widmen. Alle Schwimmerinnen und Schwimmer bekommen eine Teilnahmeurkunde, zudem werden die schnellsten Athletinnen und Athleten mit Medaillen ausgezeichnet. Aus den Staffelwettbewerben wird eine Schule als neuer Stadtmeister hervorgehen. Zur Titelverteidigung tritt in diesem Jahr die Grundschule Grefrath an. Das Organisationsteam um den Schwimm-Vereinsvorsitzenden Dieter Wüst und den Jugendvorstand Christian Landfried hat einen attraktiven Wettbewerb auf die Beine gestellt. Für den Diplom-Sportwissenschaftler und Jugendwart Christian Landfried steht bei diesem Wettbewerb vor allem eines im Vordergrund: Der Spaß am Schwimmen! Unterstützt wird der Frechener Schwimm-Verein bei der Ausrichtung des Turniers von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus den eigenen Reihen sowie Helferinnen und Helfer aus dem DSA-Team von Sportabzeichen-Obmann Franz Brück. Am Dienstag, 16. Mai 2017 zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr steht im Freizeitbad fresh-open das Sportbecken für den öffentlichen Schwimmbetrieb nicht zur Verfügung.

Mit einer stattlichen Anzahl von 14 Läuferinnen und Läufern war der Freizeit- und Bäderbetrieb beim 11. Frechener Frühlingslauf wieder vertreten. In den Disziplinen „5 km-Volkslauf“ und „10 km Hauptlauf“ starteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bäderbetriebes, darunter auch der Betriebsleiter Norbert Huppert. Mit einem eigenen Informationsstand warb der Bäderbetrieb für den Besuch im Freizeitbad oder im Terrassenfreibad.

Ab sofort steht unseren Gästen im Freizeitbad fresh-open ein freier Wlan-Zugang im Bereich der Information (Eingangsbereich) und in der Cafeteria zur Verfügung.
In 4 Schritten kostenfrei im Internet surfen. 1. Aktivieren Sie die Wlan-Funktion Ihres mobilen Endgerätes. 2. Stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk "free Wifi by net365" her. 3. Öffnen Sie einen Browser (z.B. Internet-Explorer, Firefox, Safari oder Chrome) und navigieren Sie zu einer beliebigen Webseite. Sie  werden auf das net365 Hotspot Portal weitergeleitet. 4. Indem Sie auf "Nutze das Internet" klicken, stimmen Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und können nun wie gewohnt im Internet surfen.

Jetzt auch im Shop: